Anleitung

Wofür ist der Webspace?

Jeder Student / Dozent / Mitarbeiter hat aktuell 5GB Speicherplatz inklusive mySQL-Datenbank. PHP7 ist mit gängigen Mods installiert und aktiviert. Dieser Speicherplatz kann für die eigene Webseite oder für Projekte genutzt werden. Jedes Projekt ist dann mit der URL: webspace.merz-akademie.de/~vorname.nachname erreichbar. Zum Beispiel: https://webspace.merz-akademie.de/~sebastian.kremser/.

Wie kann ich Dateien auf den Webspace hochladen?

FileZilla oder Cyberduck runterladen und installieren. Beide Programme gibt es für macOS oder Windows (10).

Zugangsdaten - Wie verbinde ich mich?

FileZilla oder Cyberduck öffnen, eine neue Verbindung anlegen:

  • Server: webspace.merz-akademie.de
  • Protokoll / Port: sFTP (SSH File Transfer Protocol) / Port: 22
  • Benutzername: vorname.nachname
  • Passwort: Dein individuelles Netzwerk-Passwort (dasselbe wie für E-Mails/Campusnet/WiFI)
  • Rest der Einstellungen passt so.

filezilla

Wie erstelle ich meine Webseite?

Nachdem du dich erfolgreich auf deinen Webspace verbunden hast siehst du folgende Ordnerstruktur: filezilla2
Die pink markierten Dateien/Ordner sind relevant. Alle anderen kannst du für den Moment einfach ignorieren.

  • Ordner: /public_html/: Das ist dein Webroot. Hier kommt deine Webseite rein. Wenn du dich das erste mal anmeldest, befindet sich hier schon eine index.html. Diese kannst du einfach löschen und durch deine eigene index.html oder bei dynamischen Projekten durch eine index.php ersetzen.
  • Datei: _LIESMICH_DATENBANK_EINSTELLUNGEN.txt: Hier befinden sich die Zugangsdaten zu deiner mySQL-Datenbank.
  • Datei: _ACHTUNG_INFO.txt: Infos kompakt zusammengefasst.